Über uns

Wir sind die Nightline Berlin, ein anonymes und kostenloses Zuhörtelefon von Berliner Studierenden für Studierende.

Du erreichst uns jeden Donnerstag von 20.30 bis 24 Uhr unter
030 2093 70666.

Semesterferien

Während der Semesterferien gelten in der Regel andere Sprechzeiten. Diese versuchen wir, unter Absprache mit anderen Nightlines, so zu legen, dass jede Nacht mindestens eine Nightline erreichbar ist.
Die Sprechzeiten für die kommenden Semesterferien findet ihr hier, sobald wir diese festgelegt haben.

Warum anrufen?

Grundsätzlich kannst du mit jedem Anliegen anrufen. Auch wenn du vielleicht noch gar nicht richtig weißt, warum du reden möchtest oder worüber. Dich erwartet ein offenes, vorurteilsfreies Ohr, das dir aufmerksam zuhört, sodass du deine Gedanken sortieren kannst.

Mit wem telefoniere ich?

Wir sind Berliner Studierende, die ehrenamtlich die Nightline betreiben. Alle, die am Telefon sitzen, wurden für den Dienst geschult. Es gibt regelmäßige Supervisionen. Trotzdem ist klar: Wir sind keine ausgebildeten Psychologen.

Wen kann ich außerhalb der Sprechzeiten anrufen?

In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es Nightlines in zahlreichen Städten. Eine vollständige Liste mit den jeweiligen Sprechzeiten findest du unter diesem Link. In akuten Fällen kannst du dich auch an die Telefonseelsorge Berlin wenden. Diese erreichst du unter 0800 111 0 111.

Wie finanziert sich die Nightline?

Wir finanzieren uns momentan durch Gelder der Humboldt-Universität zu Berlin. Die Förderung läuft ein Jahr. Danach wollen wir uns selbstständig finanzieren, etwa durch Spenden oder über Vereinbarungen mit den Studierendenschaften.

Einfach mal probieren.

Wir freuen uns auf deinen Anruf!